6. Juni 2015

Selbstgenähtes upgecycled


Heute war es ja dann doch wider Erwarten warm und so wollte ich ein Shirt anziehen, das ich zu meinen Nähanfängen genäht hatte. Es gab kein wirkliches SM, ich hatte von einem Pullover-Schnitt einfach nur die Ärmel weggelassen und am Ausschnitt rumgefuscht.

Angezogen hab ich es nie, da es einfach nur schief und schäl war 





und da dachte ich, heute änderst du es endlich ab, damit du es doch noch anziehen kannst.

Ein Shirt-SM von Rosa P. drauf gelegt und da war schnell klar, das klappt so nicht. Also oben abschneiden und ansetzen.

Da ich im Rüschen-Rollsaum-Fieber bin *klick*  und *klick* musste natürlich wieder so einer her.
Ich find`s jetzt richtig schön sommerlich und so werde ich es bestimmt nun öfter tragen. 








verlinkt bei Meertje 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts