28. Mai 2017

ღ Herren-Geldbörse nach Pattydoo ღ



Hallo ihr Lieben,

diese Woche hat sich leider  die Geldbörse von Herrn näh-garden in seine Bestandteile aufgelöst. Konnte er gar nicht verstehen, die war doch erst gefühlte 20 Jahre alt.


Naja, gestern abend lief mal wieder das Spiel mit den 22 Männern die einem Ball hinterjagen im TV und da vermisst Herr näh-garden mich nicht und so entstand eine ganz nette Geldbörse. Ob sie jetzt wieder so lange hält wie die alte wage ich zu bezweifeln, aber für`s erste eine nette Idee.


Den Außenstoff hab ich nicht, wie angegeben, mit SnapPap verstärkt sondern mit Decovil, hatte ich noch da und ich mag gerne an Portmonnaies wenn es beim Anfassen schon schön fest ist. 



Der Außenstoff ist ein Stück aus dieser selbstgenähten Jeans, jaja . . . die Pfunde auf den Hüften. Bevor sie aber noch lange im Schrank hängt kann ich sie doch anderweitig gut gebrauchen. Leider ist die senkrechte Steppnaht etwas verrutscht, ich wollte sie erst auftrennen aber sie hält auch das innere Münzfach und ich bin mir nicht sicher wie oft man SnapPap auftrennen kann. Also bleibt sie jetzt so.

Oh oh, die Fädchen muss ich aber noch ein bisschen besser abschneiden. 




Herr näh-garden hat sich gefreut und sie direkt eingeräumt, aber auch für einen Herrn sind eeeetwas wenig Kartenfächer vorhanden, aber die nicht wichtigen Karten hat er jetzt einfach mit in das hintere Geldscheinfach gesteckt. SM bekommt ihr kostenlos bei Pattydoo 


verlinkt bei WeWoL



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts